Der erfolgreiche Betrieb von Mobilitätslösung basiert auf der Nutzung von verfügbaren Mobilitätsdaten und der Auswertung mit Hilfe von Business Intelligence Methoden. Die Auswertung von Mobilitätsdaten z.B. Mitfahrangeboten und -wünschen ermöglicht eine Erhöhung der Matching-Quote und eine Ermittlung des PKW-Besetzungsgrades.